Pilze selber züchten – Fensterbank, Balkon oder Keller?

Pilzzucht Box im Smart Garden für Zuhause

Ergänzt am: 12. Juli 2024 //

Meine eigenen Pilze selber züchten - Ja, das geht!

Kann man Pilze selber züchten? Ist das nicht ein enormer Aufwand? Riecht das?

Dreimal Ja. Ja, man kann Pilze selber züchten, ja, der Aufwand ist nicht unerheblich und riechen tut es gut.

Es gibt ja bereits eine Menge Anbieter von Pilzzuchten, Impfdübeln, Pilzzuchtbox, Pilz im Kaffe und wie sie alle heißen. Züchten kann man zum Beispiel ein Pilzpaket in der Wohnung, vorzugsweise im Bad, aber auch eine kühle nach Norden ausgerichtete Fensterbank, der Balkon oder ein mäusefreier Keller sollen es tun.

Einige Pilzzucht-Angebote habe ich getestet, mein Favorist ist das Pilzpaket von Berlingreen geworden, die ich auch wärmstens empfehle. Und das Gute gleich vorweg: über den Textlink oben könnt ihr mit Rabatt bestellen, falls Ihr nach Lektüre dieses Artikels genaus begeistert seid wie ich.

Gretchenfrage: lohnt es sich Pilze selber zu züchten?

Wenn Du Spaß daran hast, eigene Pilze zu züchten und zu ernten, lohnt es sich doppelt. Aus finanziellen Aspekten würde ich sagen, es lohnt noch nicht. Mit der Pilzfrau auf dem Markt in Berlin kann meine Fensterbankzucht nicht konkurrieren. Wohlgemerkt: noch nicht...

  1. Das Ende zuerst: Fazit Pilze selber züchten
  2. Testbericht: Pilzzucht Zitronen-Seitlinge mit Pilzpaket von BERLINGREEN

In Arbeit:

  1. Andere Anbieter von Pilzzucht Boxen
  2. Begriffserklärung: Was ist ein Impfdübel
  3. Schwierigkeiten und Hindernisse
  4. Literaturverweis

Rosen-Seitling Pilzpaket: Pink Oyster

Im Juni 2024. Hier war fette Beute zu ernten. Das Pilzpaket stand nicht zu hell, nicht zu warm, dafür aber immer schön feucht. Nicht nass, nur feucht. So mögen sie es. Und ich mag sie in der Pfanne.

Probiert einfach mal Rosenseitlinge in der GreenbBox von BerlinGreen.

Tipp: Wenn zuviele Pilze reif sind, oder sie reifen, wenn Du grad nicht Zuhause sein kannst: Ernten, feuchtes Tuch drum und im Kühlschrank aufbewahren. Hat sich bewährt.

Mein Fazit: Pilze selber züchten lohnt sich

Fazit: Eige Pilzzucht lohnt und macht Spaß, wenn man sich ein wenig um die Pilze kümmern kann.

Das Pilzpaket von BerlinGreen funktioniert bei mir am besten. Hab zuletzt drei Ernten geschafft. Gestartet auf der Fensterbank, als es da zu warm wurde, ins Bad umgezogen. Die Hawlik Pilzbrut ergab eine gute Ernte mit Zitronenseitling, eine Art Trockenpilz-Zucht mit Shitaake und alle anderen gingen nicht auf. Pilzbrut für Holz, Stroh & Kaffeesatz (von Pilzmännchen) ging bei mir nicht auf. Im Freien hatten nur die Schnecken was davon, einen Balkon hab ich nicht.

Für die ganz schnellen: hier könnte Ihr sofort mit einem Pilzpaket, z.B. Rosenseitlinge loslegen.

Aber eins nach dem anderen, so ging mein Pilz Test:

Testbericht: Pilzzucht Zitronen-Seitlinge mit Pilzpaket

An den Start

Bestellung und Lieferung des Pilzpaket Zitronen-Seitlinge

Wie alle Produkte von BERLINGREEN ist auch die Pilzbox ein Genuß fürs Auge. Wieder so was Typisches: "Oh, wie entzückend, Was für eine schöne Schachtel, die heb ich erst mal auf..."
Aber halt, gehen wir einen Schritt zurück: Das Paket ist unterwegs, in Berlin kann man es nun mal nicht so einrichten, dass der DHL-Fritze das Päckchen auch sofort abgibt, häufig landet es beim Nachbarn, oder am Ende wieder zurück in der Packstation. Diese Geschichten wollen ein andermal erzählt werden, und dafür kann der Pilzhersteller nichts. Nur: wenn die Pilze schon auf der Reise aus der Verpackung drücken und das Paket bereits im Paketshop müffelt tut das der Zucht nicht gut.

Pilzbox mit Pilzzuchtset für Pilze von Berlin Green für Pilz Züchter
Juhu, die Pilzbox ist da..

Der Wachstumszyklus der Zitronen-Seitlinge beginnt

Ich lege das Substrat in den leeren GreenBox-Wassertank, mache einen X-Schnitt in die Folie sprühe Wasser.
Und das tue ich die nächsten Tage ständig: Wasser sprühen, damit die Zitronen-Seitlinge in meiner Pilzzucht nicht austrocknen.

So sieht das Pilzsubstrat oder Impfdübel mit dem Pilzzuchtset aus mit dem du leicht Pilze selber züchten kannst
Das ist der Impfdübel

Erste Pilzernte

Sensation: die ersten Zitronen-Seitlinge lugen hervor

Nach nur 5 Tagen Pilzzucht Box sehe ich die ersten Pilze aus dem Impfdübel sprießen. Ich bin begeistert und platze vor Stolz auf "meine Pilze".

Zitronensaitlinge Pilzzucht von BerlinGreen im Smartgarden auf der Fensterbank aus selber gezüchteten Pilzen

Zweite Runde

Ich züchte selber Pilze: Die Pilze gehen in den zweiten Wachstumszyklus

Das Substrat wird für den zweiten Wachstumszyklus vorbereitet: es darf 5 - 8 Tage ruhen.

• Man kratzt alle Reste der vorherigen Ernte und kleine Stücke der Pilze, die auf dem Substrat zurückgeblieben sind, weg.

•Meine Zitronen-Seitlinge ruhen im Kühlschrank nicht grad zur Freude der Familie. Das Substrat sieht irgendwie nach eingeweichtem Brot aus.

• Auch hier sollte das Substrat weder austrocknen, noch ersticken. Also X-Schnitt nach unten im leeren Wassertank aufzubewahren.

Pilz Myzel nach 5 Tagen im Kühlschrank aus eigener Pilzzucht
Das Substrat ist mir in zwei Teile gebrochen und hinterließ überall klebrige Späne. Das Pilz Myzel sieht nach 5 Tagen im Kühlschrank ganz ok aus.

Pilze selber züchten: Zitronenseitlinge Pilzzucht die zweite Ernte

Irgendwie ist das jetzt noch nicht das Gelbe vom Ei.
Die erste Pilzernte war zwar lecker, aber halt, naja, am Ende doch nur ein paar Pilzchen für 15 Euro.
Dann musst du das Zeug 5-10 Tage im Kühlschrank ruhen lassen, wo gefühlt jeden zweiten Tag mein Partner fragt, warum da im Kühlschrank ein krümeliger Laib Brot vor sich hin schimmelt. Es sieht echt nicht schön aus, zumal es beim rausheben auch noch durchgebrochen ist. Und nimmt viel Platz in Anspruch.

Ich hab es dann also wieder aus dem Kühli genommen und in die Greenbox gepackt. Jetzt sieht man zwar, dass das Myzel sich gut entwickelt hat zumindest, auf einem Teil. Ein schöner Anblick ist es immer noch nicht, im Moment tendiere ich eher dazu wieder Kräuter anzubauen.

Naja, mal sehen was noch kommt, wenn diese Ernte üppig wird, lass ich mich vielleicht wieder umstimmen.

 

Pilzzucht Tagebuch ungekürzt und ungeschönt

Selbst gezüchtete Pilze: Die Pilzzucht sprießt inselartig aus dem Impfdübel

08.11.2023

Zweite Pilzzucht Ernte

Nachdem der Impfdübel 8 Tage den Kühlschrank versperrt hat, zog er wieder in die Greenbox an der Fensterbank. Inzwischen gucken wieder ein paar kleine Pilzchen hervor und ich bin wieder sehr versöhnt mit meinem Pilzpaket.

Pilz Myzel nach 5 Tagen im Kühlschrank aus eigener Pilzzucht

29.10.2023
Jetzt heißt es abwarten und Tee trinken. Die zweite Ernte lässt sich Zeit.

Zitronensaitlinge sprießen aus dem Impfdübel - berlingreen. Pilze selber züchten.

19.10.2023
Ich bin begeistert. Ich züchte tatsächlich selber Pilze. Nach nur fünf Tagen sind schon erste Pilze zu sehen. Zwar sind das ganz schöne Revoluzzer, denn man schneidet ja extra die Folie kreizweise ein, damit die Pilzmännchen Platz zum rauswachsen haben. Aber nein, dies hier drücken sich ganz hinten an der Seite der Folie aus dem Impfdübel heraus.
Gut, dass sie unter Beobachtung stehen, so konnte ich gleich mit der Schere nachhelfen und ein wenig mehr platz verschaffen.
Mal sehen, wie das jetzt weitergeht.

Geerntete Zitronen Seitlinge auf dem Substrat: Nicht alle selber gezüchtete Pilze sehen gleich toll aus

17.10.2023

Die Begeisterung lässt nach. Nachdem ich die erste sehr leckere Pilzpfanne vertilgt habe, sieht die Pilzzucht leider nicht mehr so schön aus. Außerdem verbreiten Pilze nun mal einen moosigen Pilzgeruch in der Küche. Ich hab jetzt mal alles ordnungsgemäß zusammengepackt, lasse es 8 Tage ruhen und bin dann gespannt ob auch wirklich eine zweite Runde Pilze sprießen werden.

Pilzzucht für Zuhause auf der Fensterbank

Jetzt gibt's auch eine Pilzbrut von BERLIN GREEN

Juhu, die Pilzbox ist da..
Easy Anleitung
Das ist der Impfdübel
Zitronensaitlinge

Eigene Pilzzucht: So geht's mit Zitronen- oder Rosenseitlingen

Gartenarbeiten, was tun im Juli? Ran an den Pilz: Bei milden Temperaturen lassen sich angeblich auch Waldgarten Pilzkulturen ansetzen. Ich habs schon ein paarmal erfolglos probiert. Im Garten ist es immer entweder zu heiß, trocken, kalt, naß oder gefräßge Gartenbewohner waren schneller.
Und wer keinen Waldgarten hinterm Haus hat?

Probiert einfach mal Rosenseitlinge in der GreenbBox von BerlinGreen. Ein Seitling ist ein delikater und gesunder Speisepilz und kommt in der Pilzzuchtbox ganz gut zurecht.

Nachdem ich es auf Fensterbank ausprobiert habe, mein Pilzzucht Erfahrungsbericht siehe unten, kamen die Pilze mal ins Bad. Ergebnisse siehe Bild oben. Fazit: Bester Platz ist nicht zu hell, auf keinen Fall zu warm und schön feucht aber eben nicht tropisch.

Pilzzucht draußen im Waldgarten

  • Seitlinge wachsen bei Temperaturen zwischen + 10°C und max. + 18°C.
  • Sie  lieben eine hohe Luftfeuchtigkeit von bis zu 90%.
  • Bei Temperaturen über + 20°C stellen sie ihr Wachstum ein. Die Ernte erfolgt im Frühjahr und im Herbst.

Die Kultur sollte unbedingt vor Schnecken geschützt werden!

Kann man Pilze einfach selber züchten?

Sie schießen wie Pilze aus dem Boden. Die Pilzbrutangebote für Pilzzucht im eigenen Keller oder auf der Fenstebank. Anbieter hießen zunächst Pilzmännchen (sehr netter name), Pilzbrut Hawlik oder gar Pilzfactory. Dann musste natürlich auch Mein schöner Garten, Meine Ernte und der Pilzwald über Pilzzucht im Urban Gardening berichten und natürlich auch gleich ein entsprechendes Angebot von Pilzdübeln (mehr dazu später), Kaffesatz Pilzzuchtsets (ja, sowas gibts auch, Mega recycling) oder Pilzbeeten dann doch für den Garten bereithalten.
Ich habe einige davon ausprobiert, geglückt ist es mir nie richtig.

Und jetzt kommts: Auch mein Lieblings Smart Garden Anbieter "BERLIN GREEN" macht jetzt aut Pilze.
Ich hab mir sofort eine Pilzbrut für Zitronensaitlinge im Vorverkauf geholt und bin jetzt mal gespannt, ob und wie sich das entwickelt.

Falls Ihr auch mitmachen wollt, Ihr könnt gerne Produkte von BERLIN GREEN über mich bestellen, mit 30 Euro Rabatt, fürher waren es nur 20 Euro (Jetzt kommt die Werbung): Greenbox Berlin im Shop ansehen

Anbaumethoden und Substrate für dem Rosenseitling (Pleurotus djamor)
https://dikarbion.eu/Pilzportraits-vieler-Zucht-Speisepilzarten/Rosenseitling-Pleurotus-djamor-Steckbrief

Holzstämme
Buche, Pappel, Ahorn, Weide, Birke

Strohballen
Stroh

Schüttsubstrat
Stroh-/Holzbasis

Pilzzucht Bedingungen Rosenseitling (Pleurotus djamor)

Phase 1:

Myzelwachstum

Phase 2:

Fruktifikation
Min. Max. Optimal Min. Max. Optimal

Temperatur
15 °C 35 °C 27 °C 15 °C 30 °C 25 °C

Relative Luftfeuchtigkeit (RLF)
90 % 100 % 95 % 80 % 95 % 90 %

Freilandkultur
Frühjahr Mai bis August (nicht winterhart)