Reisebericht Baltikum

Autofahren im Baltikum

Schild am Autohaus in estnischer Sprache autoteenindus rehvitöökoda

In Estland

Autofahren: selbst wenn sie überholen rasen sie an einem vorbei um dann 200 m weiter vorne wieder brav die selbe Geschwindigkeit weiter zu fahren.

Sehr entspannt, 90 km/h, max 110, dann rast man schon und niemals wird die Höchstgeschwindigkeit überschritten.

In Lettland wird wieder gerast

Der Litauer überholt überall, auch innerorts oder auf der schmalen Fußgängerstraße, die zur Parnidis Düne führt .

Je näher wir Polen kommen desto Rabaukiger werden die Autofahrer.

Im gesamten Baltikum sind an jeder Ecke Blitzer installiert, in Lettland sahen die am modernsten, in Polen und Estland sind es noch richtig alte Kästen.